EMZ Partners

unterstützt und begleitet Unternehmer

ÜBER EMZ PARTNERS

In den letzten 20 Jahren hat sich EMZ an über 130 Unternehmen beteiligt, darunter Firmenübernahmen durch Manager, Buy-outs von
Minderheitsaktionären und Add-on-Akquisitionen.

MARC PRIKAZSKY

CEVA

Entwicklung zum Global Leader

MARTIAL LECAT

SAFIC ALCAN

Schnelleres Wachstum durch Unabhängigkeit

STÉPHANE EIMER

Biogroup LCD

Umsetzung einer Konsolidierungsstrategie bei gleichzeitigem Erhalt der Mehrheit.

ANTHONY RAVAU

My Media Group

Ein Managementteam erlangt seine Selbstständigkeit wieder

GÉRARD MURA

SAFE

Unterstützung beim internationalen Wachstum eines familiengeführten Industriekonzerns.

VINCENT N'GUYEN

Ubiqus

Unkompliziertheit und Kollegialität sorgen für effiziente Partnerschaft zwischen Managern und EMZ

OLIVIER BERTRAND

Groupe Bertrand

Facettenreiche Partnerschaft für starke Expansion

JEAN-YVES COURTOIS

OROLIA GROUP

Umsetzung einer strategischen Vision

DAS UNTERNEHMEN

CEVA

Entwicklung zum Global Leader

CEVA

MARC PRIKAZSKY

CEO CEVA

„Ceva ist ein unabhängiges Unternehmen in Mitarbeiterbesitz, was die Besonderheit und zugleich die Stärke von Ceva ausmacht. Seit seiner Unabhängigkeit von Sanofi 1999 wurde Ceva bei allen wichtigen Finanztransaktionen von EMZ begleitet. So konnten Manager und Angestellte 2007 die Mehrheit am Unternehmen übernehmen und somit ideale Voraussetzungen für die weitere Entwicklung schaffen.“

DAS UNTERNEHMEN

SAFIC ALCAN

Schnelleres Wachstum durch Unabhängigkeit

SAFIC ALCAN

MARTIAL LECAT

CHAIRMAN

„Unsere Zusammenarbeit mit EMZ geht auf das Jahr 2007 zurück und war Basis für die Mehrheitsübernahme durch mehrere hundert Manager und Angestellte Anfang 2015. Die Transaktion war Grundlage für das weitere Wachstum der Gruppe und förderte die Motivation des gesamten Teams.
Auch Kunden und Partner nahmen die Transaktion sehr positiv auf, was sich letzten Endes in einem beschleunigten Wachstum darstellt.“

DAS UNTERNEHMEN

Biogroup LCD

Umsetzung einer Konsolidierungsstrategie bei gleichzeitigem Erhalt der Mehrheit.

Biogroup LCD

STÉPHANE EIMER

CHAIRMAN

„Um sich zum Marktführer im Bereich der Biomedizin zu entwickeln müssen zwei grundlegende Voraussetzungen erfüllt sein: Einerseits geht es um die Fähigkeit, wegweisende Akquisitionen zu tätigen, um Skaleneffekte zu erzielen. Andererseits muss sichergestellt sein, dass die Biologen die Kapitalmehrheit behalten. Durch die Transaktion, die 2015 durch EMZ realisiert wurde, konnten diese beiden Voraussetzungen erfüllt werden, es gelang uns, unseren Anteil von über 90% an der Gruppe zu behalten und gleichzeitig die Unternehmensgröße zu verdoppeln. Dadurch wurde Biogroup LCD zu Frankreichs drittgrößtem Anbieter für Routine-Laboranalysen und zum größten Anbieter, an dem ein Biologe die Mehrheit hält“

DAS UNTERNEHMEN

My Media Group

Ein Managementteam erlangt seine Selbstständigkeit wieder

My Media Group

ANTHONY RAVAU

PRÉSIDENT DE MY MEDIA GROUP

„Im Oktober 2015 übernahmen wir die Anteile des Fonds Dzeta Conseil und gewannen somit die Unabhängigkeit zurück. Möglich wurde dies durch die finanzielle Unterstützung von EMZ Partners. Dank unserer Unabhängigkeit können wir auch bei der Kooperation mit Großkonzernen, wo enormer Handlungsspielraum gefragt ist, Agilität und Reaktionsstärke beweisen. Dies zeigte sich unlängst bei der Übernahme von Synodiance, einem führenden Anbieter im SEO-Segment in Frankreich: Dank der Reaktionsgeschwindigkeit und der finanziellen Unterstützung von EMZ gelang es uns, die Transaktion innerhalb kürzester Zeit zum Abschluss zu bringen.“

DAS UNTERNEHMEN

SAFE

Unterstützung beim internationalen Wachstum eines familiengeführten Industriekonzerns.

SAFE

GÉRARD MURA

PRÉSIDENT DE SAFE

EMZ begleitet Gérard Mura beim Management-Buy-Out von Safe. Aufgrund einer mutigen Investitionspolitik und geografischer Expansion kam das Unternehmen trotz wirtschaftlicher Widrigkeiten erfolgreich durch die Krise von 2009.

 

„EMZ ist seit neun Jahren an Safe beteiligt und erwies sich als herausragender Wegbegleiter, dessen Unterstützung während der Krise für uns entscheidend war. EMZ war ein echter Partner an unserer Seite – nicht nur ein Finanzinvestor.“

DAS UNTERNEHMEN

Ubiqus

Unkompliziertheit und Kollegialität sorgen für effiziente Partnerschaft zwischen Managern und EMZ

Ubiqus

VINCENT N'GUYEN

DIRECTEUR GENERAL D'UBIQUS

EMZ unterstützte den Manager von Ubiqus beim Rückkauf des Unternehmens von Investmentfonds. Die Manager und EMZ beschlossen eine partnerschaftliche Unternehmensführung, um die Wachstumsstrategie des Unternehmens flexibel zu gestalten.
„Unsere Beziehung zu EMZ während des Transaktionsprozesses und danach ist auf die Schlüsselelemente fokussiert, die den Unterschied machen können. Durch einen effizienten, pragmatischen Ansatz ist EMZ der richtige Partner für die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie“

DAS UNTERNEHMEN

Groupe Bertrand

Facettenreiche Partnerschaft für starke Expansion

Groupe Bertrand

OLIVIER BERTRAND

PRÉSIDENT DU GROUPE BERTRAND

„Ein Familienunternehmen wie meines braucht unbedingt einen Finanzpartner, der langfristig Unterstützung bieten kann, ob bei Änderungen der Besitzverhältnisse oder bei größeren Zukäufen. In den letzten fünf Jahren hat EMZ uns dreimal unterstützt: zuerst beim LBO, den ich Ende 2011 organisiert hatte, dann 2013 bei der Finanzierung des Roll-out der Burger King-Kette, nachdem ich die Master-Franchise für Frankreich erhalten hatte, und zuletzt als Eckpfeiler bei der Finanzierung der Übernahme der 400 Quick-Service-Restaurants in Frankreich, die unser Wachstum deutlich beschleunigen sollen.“

DAS UNTERNEHMEN

OROLIA GROUP

Umsetzung einer strategischen Vision

OROLIA GROUP

JEAN-YVES COURTOIS

PDG DU GROUPE OROLIA

„In nur zehn Jahren wurde Orolia zum Weltmarktführer für die Positionierung, Navigation und Planung von Lösungen kritischer Anwendungen im Bereich Telekommunikation, Defense und Navigation. Der Erfolg einer Wachstumsstrategie durch Akquisitionen hängt entschieden davon ab, ob man den richtigen Finanzpartner für die Umsetzung findet. Mit seiner aktiven Unterstützung und Reaktionsgeschwindigkeit leistete EMZ einen wichtigen Beitrag zu diesem Erfolg und ermöglichte uns zugleich, die Öffnung unseres Kapitals zu begrenzen.“

EMZ Partners ist auf Transaktionen an der Seite von Gründern, Eigentümern und Managern spezialisiert, die einen erblichen Anteil oder den Mehrheitsanteil an einem Unternehmen besitzen oder anstreben.

 

Wir haben uns auf Nachrangdarlehen- und Eigenkapitalfinanzierungen fokussiert und bieten Alternativen, die eine Verwässerung der bestehenden Beteiligungen vermeiden oder deutlich verringern.

 

EMZ wird mehrheitlich von den Partnern gehalten.

 

EMZ legt besonderen Wert auf einen verantwortungsbewussten unternehmerischen Umgang bei den getätigten Investitionen: ESG-Report.

138

Transaktionen

Investments zwischen

10 und 150

Millionen Euro

4

Milliarden von Euro

seit 1999 investiert

EMZ Partners wird Wachstumspartner der celebrate company

NEWS

EMZ STRUKTURIERT EINE MANAGEMENT-SPONSORED TRANSAKTION FÜR LABELYS GEMEINSAM MIT BPIFRANCE

NEWS

EMZ Partners und das Management erwerben die ASSEPRO Gruppe

EMZ Partners beteiligt sich an der Seite von Lead-Investor Maguar Capital an HRworks